Vorstands- und Beiratssitzung im Lachszentrum Gronau

Nach langer Pause wegen der Corona-Epidemie konnten sich am 20. Juli 2021 der Beirat und Vorstand der SPD AG 60 plus im Unterbezirk Hildesheim wieder zusammenfinden. Eingeladen wurde in das Lachszentrum in Gronau. Ein Frühstück rundete das gesellige Beisammensein ab. Als Gast konnte Bernd Westphal (MdB) empfangen werden. Er sprach über den aktuellen Wahlkampf und animierte die Teilnehmer zum mit machen. Insbesondere hob er hervor, dass seine Partei und er dafür sorgen will, dass niemand später in Rente gehen muss. Also kein Renteneintrittsalter mit 68, 69 oder sogar erst 70 und dennoch ein stabiles Rentenniveau. Außerdem stehen die Energiewende, eine Mobilitätsgarantie und Entlastungen bei den Krankenversicherungsbeiträgen auf der Agenda.

Ein weiterer Tagesordnungspunkt waren die Vorstandspersonalien. Durch den plötzlichen Tod des langjährigen Vorsitzenden Fritz Rohr bleibt bis zum Frühjahr 2022 ein geschäftsführender Vorstand unter dem Vorsitz von Karl Grosser im Amt. Danach werden in einer Mitgliederversammlung ein neuer Vorstand und Beirat gewählt.

Auf dem Foto sind Helmut Bonhus, Karl Grosser und Bernd Westphal zu sehen.