Grundsätze

  1. Der Arbeitskreis Umwelt besteht aus interessierten Genossen/innen des SPD Unterbezirks Hildesheim.
  2. Die anwesenden Mitglieder in der Versammlung vom 21.7.20 wählen für die Dauer von 2 Jahren mit einfacher Mehrheit 2 Sprecher (eine Frau und einen Mann). Diese sind die offiziellen Ansprechpartner für den UB Vorstand und für Interessierte. Die Namen werden auf der Homepage des UB veröffentlicht. Die Sprecher kümmern sich um Einladungen, das Protokoll und um den Mailverteiler.
  3. Ziele des Arbeitskreises:
    Unterstützung der Ortsvereine, der Fraktionen in den Orts- und Gemeinderäten und der Kreistagsfraktion zum Thema Natur-, Klima und Umweltschutz gerade auch im Hinblick auf die Kommunalwahlen 2021 aber auch darüber hinaus.Organisationen von Veranstaltungen (SPD intern aber auch öffentlich) zu unterschiedlichen kommunal – relevanten Umweltthemen z.B. Photovoltaik und EEG, ÖPNV, Förderung der Artenvielvalt, etc. Verfassen von Anträgen z.B. für Landesparteitage, um das Thema Natur- und Umweltschutz konkret in der SPD zu verankern. Öffentlichkeitsarbeit – Artikel zu verschiedenen Themenbereichen sollen auf unterschiedlichen Ebenen veröffentlicht werden.

Diese Grundsätze wurden am 21.07.20 von den Anwesenden beschlossen.

Anwesende:
Egbert Homeister
Inka Uthe
Christoph Hienle
Martin Kuhnen
Meike Glaß
Lukas Keller
Simone Flohr

Simone Flohr und Egbert Homeister wurden einstimmig als Sprecherin und Sprecher gewählt.